baden S 4.0

Gründerzeit-Bad, groß gemacht

Wie großzügig kann ein kleines Bad wirken?

Bei allem was die großzügigen Stadtvillen der Jahrhundertwende mit ihren hohen, lichtdurchfluteten Räumen und eleganten Verzierungen an Vorteilen mit sich bringen, bleibt oft ein großer Nachteil: die kleinen Bäder. In diesem Projekt galt es ein Bad zu gestalten, das auf seiner begrenzten Fläche der großen Wohnung und ihren vier Bewohnern gerecht werden muss. Gleichzeitig sollte es Eleganz und praktischen Nutzen so vereinen, dass es sowohl Gäste-WC, Duschbad für drei aktive Sportler und Beauty-Salon für die Mutter ist.

Kundenstimme
"Die Herausforderung bei uns bestand darin, ein kleines Bad in einer Altbauwohnung für eine vierköpfige Familie zu gestalten.  Herr Wolf hat es geschafft, auf minimaler Fläche ein ausgewöhnlich gemütliches und gleichzeitig praktisches Bad für uns alle zu gestalten. Der Wäscheabwurf, der gleichzeitig Sitzbank ist, erleichtert es schnell aufzuräumen, wenn Gäste zu Besuch sind. Der toll durchdachte Schminktisch spart mir als jeden Morgen wertvolle Zeit. Jetzt hat alles seinen Platz. Ich bin sehr zufrieden und kann Rabe Innenausbau unbedingt weiterempfehlen."

ähnliche projekte